Was sind Feuerfeststoffe?

Feuerfestmaterialien sind Keramikmaterialien, die den sehr hohen Temperaturen (über 538 ° C) der modernen Fertigung standhalten. Sie sind hitzebeständiger als Metalle und werden zur Auskleidung heißer Oberflächen in vielen industriellen Prozessen verwendet.

Feuerfestmaterialien sind nicht nur beständig gegen thermische Beanspruchung und andere durch Hitze verursachte physikalische Phänomene, sie widerstehen auch physikalischer Abnutzung und Korrosion, die durch chemische Einflüsse verursacht werden. Daher sind sie für die Herstellung von petrochemischen Produkten und die Raffination von Benzin unerlässlich.

Feuerfeste Produkte fallen im Allgemeinen in eine von zwei großen Kategorien: vorgeformte Formen oder nicht geformte Zusammensetzungen, die oft als Spezial- oder monolithische Feuerfestmaterialien bezeichnet werden. Dann gibt es feuerfeste Keramikfasern, die einer häuslichen Isolierung ähneln, aber bei viel höheren Temperaturen isolieren. Ziegelsteine ​​und Formen sind die traditionelle Form von Feuerfestmaterialien und haben historisch gesehen den Großteil der Feuerfestprodukte ausgemacht.

Feuerfestmaterialien gibt es in allen Formen und Größen. Sie können zur Verwendung in Fußböden und Wänden gepresst oder geformt werden, in ineinandergreifenden Formen und Keilen hergestellt werden oder gebogen werden, um sich an die Innenseiten von Kesseln und Pfannen anzupassen. Einige feuerfeste Teile sind klein und besitzen eine komplexe und filigrane Geometrie. Andere sind in Form von Fertig- oder Schmelzguss Blöcken massiv und können mehrere Tonnen wiegen.

Woraus bestehen Feuerfeststoffe?
Feuerfestmaterialien werden aus natürlichen und synthetischen Materialien hergestellt, die normalerweise nichtmetallisch sind, oder Kombinationen von Verbindungen und Mineralien wie Aluminiumoxid, Fireclays, Bauxit, Chromit, Dolomit, Magnesit, Siliciumcarbid und Zirkoniumoxid.

Wofür werden Feuerfestmaterialien verwendet?
Von den einfachen (z. B. Kaminziegel Verkleidungen) bis zu den hochentwickelten (z. B. Wiedereintritts-Hitzeschilden für den Space-Shuttle) werden feuerfeste Materialien verwendet, um Wärme zu enthalten und die Verarbeitungs Ausrüstung vor starken Temperaturen zu schützen. In der Industrie werden sie zur Auskleidung von Kesseln und Öfen aller Art (Reaktoren, Pfannen, Brennöfen usw.) eingesetzt.

Es ist eine Hommage an Ingenieure, Wissenschaftler, Techniker und Anlagenpersonal, dass mehr als 5.000 Markenprodukte in den Vereinigten Staaten im neuesten „Produktverzeichnis der Feuerfestindustrie“ aufgeführt sind.

Leave a Comment